Hessischer Handballverband ehrt langjährige Mitglieder
24.10.2021

Kategorie: Sonstige  -  Geschrieben von: Manuel Heger

Hessischer Handballverband ehrt langjährige Mitglieder

Mitgliederversammlung des Gernsheimer Sport Club 2018 e.V.

Am 22.10.2021 fanden sich die Mitglieder des Gernsheimer Sport Club 2018 e.V. zur Mitgliederversammlung in der Sporthalle des Gymnasiums Gernsheim ein. Da es aufgrund der Pandemie keinen Spielbetrieb gab, sind die Berichte der Abteilungen in diesem Jahr kürzer ausgefallen als sonst. Bei der Abteilungswahl der Abteilung Handball gab es lediglich eine Veränderung bei den Beisitzern, alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt.

Der Vorstand des Gernsheimer SC 2018 e.V. setzt sich wie folgt zusammen:

Abteilungsleiter: Manuel Heger, Stv. Abteilungsleiter: Wolfgang Plößer, Kassenwartin/Schriftführerin: Stefanie Weger, Jugendleiterin: Lisa Argentino, Stv. Jugendleiterin: Jana Henninger, Damenwartin: Julia Schiefer, Herrenwart: Maximilian Wenner, nuLiga-Verantwortlicher: Axel Karn, Öffentlichkeitsarbeit: Markus Joldzic und Robert Anthes, Schiedsrichter-Verantwortlicher: Markus Joldzic, Zeitnehmer-Verantwortlicher: Reiner Seib

Beisitzer/-innen:
Silke Rothermel, Bernd Matthießen, Kerstin Mühlum, Janina Werner und Lea Lindner

Wahlen des Gesamtvorstandes wurden nicht durchgeführt, da alle Vorstandsmitglieder ein weiteres Jahr im Amt sind.

Im Rahmen der Mitgliederversammlungen wurden Ehrungen durchgeführt.
Richard Burk, Bezirksvertreter im Arbeitskreis Ehrungen des Hessischen Handball-Verbands e.V. (HHV), führte die Ehrungen durch.

Aktivennadel Bronze: Lisa Argentino, Kay Goetz, Marc Hammann, Patrick Jilg, Saskia Laudenbach, Romina Merschroth, Andre Schaffner, Thorben Schellhaas, Jens Schneider, Tobias Seib, Maximilian Wenner

Aktivennadel Silber: Manuel Heger, Hans-Jörg Heppert

Ehrennadel Bronze: Simone Grün, Markus Joldzic, Axel Karn, Kerstin Mühlum, Silke Rothermel, Reiner Seib, Stefanie Weger

Ehrennadel Silber: Margit Ehlert, Wolfgang Plößer
 

AN - Aktivennadel

Die Aktivennadel in Bronze kann für mindestens 10-jährige ununterbrochene Tätigkeit als Spieler, ehrenamtlicher Übungsleiter, Schiedsrichter, Zeitnehmer/Sekretär und SR-Beobachter verliehen werden.

Die Aktivennadel in Silber kann für mindestens 20-jährige ununterbrochene Tätigkeit als Spieler, ehrenamtlicher Übungsleiter, Schiedsrichter, Zeitnehmer/Sekretär und SR-Beobachter verliehen werden.

Die Aktivennadel in Gold kann für mindestens 30-jährige ununterbrochene Tätigkeit als Spieler, ehrenamtlicher Übungsleiter, Schiedsrichter, Zeitnehmer/Sekretär und SR-Beobachter verliehen werden.

EN - Ehrennadel

Die Ehrennadel in Bronze kann an Funktionäre im Verband, in Bezirken oder in Vereinen verliehen werden, die sich durch mindestens 10-jährige ununterbrochene Tätigkeit Verdienste um die Pflege und Förderung des Handballsports erworben haben.

Die Ehrennadel in Silber kann an Funktionäre in übergeordneten Verbänden, im Verband, in Bezirken
oder in Vereinen verliehen werden, die sich durch mindestens 20-jährige ununterbrochene Tätigkeit Verdienste um die Pflege und die Förderung des Handballsports erworben haben.

Die Ehrennadel in Gold kann an Funktionäre in übergeordneten Verbänden, im Verband und in Bezirken
verliehen werden, die in mindestens 30-jähriger Tätigkeit über den Vereinsrahmen hinaus im Bereich des
Hessischen Handball-Verbandes oder in übergeordneten Organisationen hervorragende Verdienste

Sponsoren
<